Stadtbücherei: Veranstaltungen für Erwachsene

Sie möchten von uns benachrichtigt werden wenn Veranstaltungen stattfinden?

Bitte melden Sie sich zu unserem Newsletter an. Auf der Startseite befindet sich rechts der Button zur Registrierung.


Die Sandwich-Generation

Die „Sandwich-Generation“ – Leben zwischen Beruf, eigener Familie und alten Eltern – und wo bleibe ich? Zwischen Job, Kindern und Eltern – da steht die „Sandwich-Generation“ von heute. Und vor allem sind es die Frauen dieser Generation, heute zwischen 40 und 60 Jahre alt, die diese Gratwanderung zwischen Liebe, Pflichtgefühl und Überforderung zu meistern haben. Die Kinder sind noch nicht aus dem Haus und auch die Eltern brauchen Unterstützung. Und dann ist da noch das eigene Leben mit einem Job, der auch volle Konzentration benötigt. Die Autorin Dorothee Döring zeigt das Dilemma in ihrem Buch "Die Sandwich-Generation: Leben zwischen Beruf, eigener Familie und alten Eltern" auf. Am Mittwoch, 18. Oktober liest sie um 19:30 Uhr in der Stadtbücherei Frechen. Sie beschreibt die komplexen Probleme anhand authentischer Fallbeispiele, zeigt aber auch, wie der Spagat zwischen Beruf, Familienleben, Selbstfürsorge und Elternfürsorge zu schaffen ist. Die Lebens- und Konfliktberaterin gibt Anregungen, wie trotz allem die Verwirklichung von Lebenszielen und Lebensplanung möglich sein kann und wo die Grenze zu setzen ist zwischen Empathie und Verantwortung für andere und gesunde Abgrenzung und Selbstfürsorge, und wie Sie sich durch externe Hilfen entlasten können.

Eintrit: 5,-€

Voranmeldung ab.06. September 2017 möglich unter: 02234/501-334 oder geschützte E-Mail-Adresse als Grafik


Strick-Treff in der Stadtbücherei

Stricken, Klönen, Tee und Gebäck, dazu Tipps und Tricks von einer Fachfrau von Wollabella.

Strickzeug kann mitgebracht oder an dem Nachmittag käuflich erworben werden.

Für Anfänger/innen und Fortgeschrittene

Freitag, den 10.11.2017

Beginn: 17.00 Uhr

Dauer: ca. 2 Stunden

Eintritt: 5.- Euro

Eine Anmeldung ist ab dem 29.09.17 möglich unter 02234/501334 oder unter geschützte E-Mail-Adresse als Grafik


AusLese: Lieblingsbücher und Lieblingsweine

Am Donnerstag, den 23.11.2017 ab 19.00 Uhr präsentiert die Stadtbücherei ihre Lieblingsbücher und Lieblingsweine. Eintritt: 5.- Anmeldung erforderlich

Upcycling: Adventsbasteln aus alten Sachen

Am Freitag, den 01.12.2017 findet von 17.00 bis 19.00 Uhr ein Adventsbasteln für Erwachsene statt. Aus alten Dingen entstehen neue Weihnachtsdeko. Der Eintritt beträgt 5.- Euro. Eine Anmeldung ist ab dem 20.10.2017 unter Tel. 02234/501334 oder unter geschützte E-Mail-Adresse als Grafik möglich.

„Nicht nur zur Weihnachtszeit“

 

Heinrich Böll als kritischer und satirischer Chronist der Bonner Republik.

Lichtbildvortrag von P. D. Dr. Jürgen Nelles.

– Zum 100. Geburtstag am 21. Dezember 2017 –

Viele Erzählungen und Romane des Literaturnobelpreisträgers Heinrich Böll sind im Rheinland angesiedelt – etwa in Köln ("Billard um halb zehn", "Gruppenbild mit Dame", "Die verlorene Ehre der Katharina Blum") oder Bonn ("Ansichten eines Clowns", "Frauen vor Flußlandschaft") sowie in der rheinischen Umgebung. Der Vortrag möchte – in Wort und Bild – vor Augen führen und – anhand ausgewählter Textbeispiele – zu Gehör bringen, inwieweit der bekennende Rheinländer Heinrich Böll seiner Heimat in seinem literarischen Werk ein unverwechselbares Denkmal gesetzt hat. In der Pause werden Wein und Häppchen gereicht. Um Voranmeldung in der Stadtbücherei oder in der VHS wird gebeten! Gebühr 4.- Voranmeldung, 5.- Abendkasse