Aktuelle Planungen

Informationen zu aktuellen städtebaulichen Planungen sowie laufenden Bauleitplanverfahren werden an dieser Stelle veröffentlicht.

Erneute Öffentlichkeitsbeteiligung zur Fortschreibung des Einzelhandelskonzeptes

Das aktuelle Einzelhandelskonzept aus dem Jahr 2011 stellt ein wichtiges Instrument zur planungsrechtlichen Steuerung von Einzelhandelsvorhaben dar. Da sich sowohl die Bestandssituation der Einzelhandelsbetriebe wie auch die rechtlichen Anforderungen infolge des neuen Landesentwicklungsplans (sachlicher Teilplan großflächiger Einzelhandel) geändert hat, bedarf es einer Fortschreibung des Konzeptes.

 

Der Entwurf der Fortschreibung des Einzelhandelskonzept wurde letztmalig in einer Beteiligungsphase vom 11. April bis 11. Mai 2016 der breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Der Entwurf beinhaltet u.a. Aussagen zu zentralen Versorgungsbereichen sowie der Frechener Sortimentsliste. Infolge der Beteiligungsphase wurde zudem eine vertiefende Untersuchung zu den dezentralen Einzelhandelsstandorten durchgeführt, also solchen Standorten, die sich außerhalb der zentralen Versorgungsbereich befinden. Diese Untersuchung ist als Anhang zum Entwurf aufgenommen worden.

 

Die erneute Beteiligung der Öffentlichkeit findet vom 11. Dezember 2017 bis 5. Januar 2018 statt. Auskünfte zum Entwurf erteilt Herr Müller in der Abteilung Stadtplanung, Zimmer 309, 3. Obergeschoss des Rathauses, Tel.: 02234/501-361, während der Dienststunden.

 

Die Unterlagen können Sie hier einsehen (bitte auf den Link klicken):

Entwurf der Fortschreibung des Einzelhandelskonzeptes (Stand: 04.12.2017)

 

Schriftliche Stellungnahmen können gerichtet werden an:

Stadt Frechen

Die Bürgermeisterin

Johann-Schmitz-Platz 1-3

50226 Frechen

Zusätzlich liegt ein gedrucktes Exemplar des Einzelhandelskonzeptes an der Infotheke im Foyer sowie im Geschäftszimmer der Fachdienste 6/9, Zimmer 304 der Stadtverwaltung Frechen, Johann-Schmitz-Platz 1 – 3, 50226 Frechen, jeweils während der Dienststunden aus.


Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung 1. Änderung Bebauungsplan Nr. 60F Neu "Tangente"

Ziel der 1. Änderung ist die Festsetzung einer Straßenverkehrsfläche, die als sog. Tangente die nördliche Europaallee mit der Bonnstraße (L183) verbindet und dabei südlich der Bundesautobahn A4 verläuft.

.

Die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung findet vom 24.10.2017 bis einschließlich 24.11.2017 statt. Auskünfte zum Vorentwurf erteilt Herr Müller in der Abteilung Stadtplanung, Zimmer 309, 3. Obergeschoss des Rathauses, Tel.: 02234/501-361 während der Dienststunden.

.

Die Unterlagen können Sie hier einsehen (bitte auf den jeweiligen Link klicken):

1. Vorentwurf des Bebauungsplanes

2. Vorentwurf der Begründung

3. Vorentwurf des Umweltberichtes

.

Schriftliche Stellungnahmen können gerichtet werden an:

Stadt Frechen

Die Bürgermeisterin

Johann-Schmitz-Platz 1-3

50226 Frechen

 

Kontakt

Stadt Frechen
Stadtplanung
Johann-Schmitz-Platz 1-3
50226 Frechen
Fax 02234 501-522

 
 

Abteilungsleitung

Jürgen Kemmerling
Fon 02234 501-261
 
 

Landschaftsplanung

Ulrike Heldt
Fon 02234 501-392
 
 

Stadtplanung

Matthias Müller
Fon 02234 501-361
 
 

Stadtplanung

Marvin Aulmann
Fon 02234 501-370