Training für das Sportabzeichen - Saison beginnt am 10. Mai

Für die Erlangung des Sportabzeichens kann ab dem 10. Mai wieder jeden Mittwoch in der Zeit von 18 Uhr bis 20 Uhr im Kurt-Bornhoff Sportpark kostenlos trainiert werden. Interessierte sind dabei herzlich willkommen.

 

Das Training leitet der Frechener Sportabzeichen-Obmann Franz Brück. Er wird bei den Trainingseinheiten von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern im DSA-Team (Deutsches Sportabzeichen) unterstützt.

 

Das Deutsche Sportabzeichen ist das erfolgreichste und einzige Auszeichnungssystem außerhalb des Wettkampfsports, das umfassend die persönliche Fitness überprüft. Infos zum Sportabzeichen gibt es im Internet unter www.deutsches-sportabzeichen.de