Wildkräuter-Entdeckungstour im Schlosspark Türnich

Exkursion während der Frechener Umweltschutztage

„Die Rückkehr Grün“ – Anmeldeschluss am 3. Mai

 

Die Stadt Frechen bietet im Zusammenhang mit den Frechener Umweltschutztagen eine Wildkräuter-Entdeckungstour an. Diese findet am Mittwoch, 16. Mai, von 10.30 bis 12 Uhr im Schlosspark in Kerpen-Türnich statt.

 

Die Veranstaltung ist kostenfrei, die Anmeldezahl auf 20 begrenzt. Anmeldungen nimmt das Umweltbüro der Stadt Frechen bis zum 3. Mai telefonisch unter 02234/501-547 oder per Email unter geschützte E-Mail-Adresse als Grafik entgegen.

 

Während der Entdeckungstour lernen Interessierte verschiedene saisonale Wildpflanzen kennen. Die meisten davon sind essbar, sehr bekömmlich, unglaublich vital und dazu wichtige Säulen des Ökosystems. Es wird erklärt, wie man Wildkräuter kulinarisch oder für Gesundheitszwecke verwendet.

 

Nach dem Kräuterspaziergang werden Kräuter in einem duftenden Kräutersalz konserviert, wovon die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Probe mit nach Hause nehmen können.

 

Die Führung wird von der zertifizierten Kräuterpädagogin Tine Knauft durchgeführt. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr im Schlosspark an der Schlossbrücke im Schloss Türnich in Kerpen. Wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk werden empfohlen.