Inhalt anspringen

Stadt Frechen

Absackung der Rasenfläche in der Hubert-Prott-Straße Ecke Fürstenbergstraße - Stadt sperrt Bereich weiträumig ab

Im Rahmen des Starregenereignisses kam es in Bachem an der Hubert-Prott-Straße Ecke Fürstenbergstraße im Bereich zwischen Spielplatz und Kriegerdenkmal zu einer Absackung in der Rasenfläche.

Eine erste Ursachenprüfung vor Ort, unter anderem um Schäden im Kanalbereich auszuschließen, und Recherchen im Archiv der Stadt Frechen lassen vermuten, dass die Ursache höchstwahrscheinlich im Nachsacken - aufgrund der großen Wassermengen-  des Luftschutzstollens zu suchen ist, der in 11 Metern Tiefe in diesem Bereich existierte. Während des 2. Weltkriegs haben sich in Frechen mehrere sogenannte Bunkergemeinschaften gebildet und in privater Initiative und Eigenregie Luftschutzstollen für die Bewohner bestimmter Straßen beziehungsweise Häuser errichtet. Auch im Bereich der öffentlichen Grünfläche befand sich eine solche Anlage, die vom Eingang der Hubert-Prott-Straße quer über die Grünfläche mit Ausgang an der Fürstenbergstraße reichte. 

Die Stadt hat diesen Bereich als Sofortmaßnahme zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit weiträumig absperren lassen und wird zur Klärung der Situation weiteren Untersuchungen beauftragen. Die Bürger werden gebeten, sich an die Absperrungen zu halten und den Bereich nicht zu betreten.

Erläuterungen und Hinweise

Diese Seite teilen:

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutz