Inhalt anspringen

Stadt Frechen

Bauherrenseminare in der VHS Frechen: Mit kosten- und energiebewusstem Bauen auch die Umwelt schonen

Wer ans Bauen oder Umbauen denkt, will die Kosten beeinflussen und energiesparend und umweltschonend vorgehen.

Für manche steht bei einem anstehenden Projekt auch die Minimierung von Barrieren im Vordergrund. In Zusammenarbeit mit der Klimaschutzmanagerin der Stadt Frechen lädt die VHS Frechen Interessierte, die einen Bau oder Umbau planen, zu drei Themenabenden ein. 

Experten der Architektenkammer NRW informieren am 6. April 2022 über Möglichkeiten des kostengünstigen Bauens, am 4. Mai über Energiesparen und Umweltschutz beim Bauprojekt und am 18. Mai über barrierefreies Bauen beziehungsweise Umbauen. Die Inhalte richten sich nach den erprobten „Bauherrenseminaren“ der Architektenkammer NRW. 

Die gebührenfreien Informationsabende finden jeweils um 17:30 bis 19:30 Uhr in der VHS Frechen statt. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Nähere Informationen sowie Anmeldung zu den einzelnen Themenabenden gibt es bei der VHS Frechen oder online unter  www.vhs-frechen.de (Öffnet in einem neuen Tab).

Erläuterungen und Hinweise

Diese Seite teilen:

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutz