Inhalt anspringen

Stadt Frechen

Steueridentifikationsnummer

Die Steuer-ID ist eine 11-stellige Nummer, die vom Bundeszentralamt für Steuern an alle steuerpflichtigen Personen in Deutschland vergeben wird.

Die steuerliche Identifikationsnummer  dient der Identifikation im Besteuerungsverfahren. Durch sie wird eine eindeutige Zuordnung von Steuererklärungen, Mitteilungen und Schriftverkehr zum zutreffenden Steuerfall ermöglicht.

Sie bleibt ein Leben lang gültig und ändert sich auch nicht bei Umzug oder Heirat. Die Steueridentifikationsnummer ist eine „nichtsprechende Nummer“. Das heißt, dass sich aus ihr selbst weder personenbezogene Daten noch das zuständige Finanzamt ablesen lassen.

Wo finde ich meine steuerliche Identifikationsnummer?

Über die Vergabe Ihrer Identifikationsnummer werden Sie vom Bundeszentralamt für Steuern durch ein Mitteilungsschreiben informiert.

In der Regel finden Sie Ihre steuerliche Identifikationsnummer auch auf Ihrem letzten Einkommensteuerbescheid oder auf Ihrer Lohnsteuerbescheinigung.

Sollten Sie Ihre Steuer-ID nicht mehr auffinden können, haben Sie die Möglichkeit, die Auskunft ebenfalls im Bürgeramt der Stadt Frechen zu erhalten.

Benötigte Unterlagen:

  • ausgefüllter Vordruck (siehe "Downloads")

Hinweise:

  • Die Auskunft erhalten Sie per Post
  • Gebühr: 6,00 € (muss vorher überwiesen werden).

Senden Sie die Formulare bitte an eine der folgenden Adressen:

E-Mail:  buergeramtstadt-frechende

Fax: 02234 / 5011590

Post: Stadt Frechen / Bürgeramt / Johann-Schmitz-Platz 1-3 / 50226 Frechen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Frechen
  • Stadt Frechen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutz