Inhalt anspringen

Stadt Frechen

Veranstaltungstipps

Hinweise auf interessante Veranstaltungen im Themenkreis "Gleichstellung" - insbesondere auf das Programm der Gleichstellungsbeauftragten und des Arbeitskreises "Frauen in Frechen, FiF".

Informationen und Auskünfte erhalten Sie bei der Gleichstellungsbeauftragten unter der Telefonnummer 02234/501-1451 oder  mail.

Für Veranstaltungshinweise und Angaben externer Anbieter kann keine Garantie oder Haftung übernommen werden.

Die Veranstaltungshinweise finden Sie in Papierform auch in den Prospektständern der Gleichstellungsbeauftragten im Foyer des Rathauses, in der 1. Etage und vor dem Büro in der 4. Etage.

Noch schneller und ganz aktuell: Die Veranstaltungstipps direkt per Newsletter erhalten!


Programm "Frauen in Frechen"

Aktuell***Aktuell***:Die Stadt Frechen sagt bis einschließlich 30. Juni 2020 alle städtischen Veranstaltungen ab.  Die aktuellen Sicherheitsvorkehrungen im Zuge der Coronavirus-Ausbreitung lassen keinen anderen Entschluss zu. Die Veranstaltungsabsagen treffen alle Bereiche, so auch das Programm "Frauen in Frechen, FiF" für das erste Halbjahr 2020. 

So schade das auch für alle geplanten Veranstaltungen sowohl im privaten, als auch im öffentlichen Bereich ist, sind die aktuellen Einschränkungen jedoch unverzichtbar, um Leben zu retten und die Erkrankten bestmöglich zu versorgen.

Wir hoffen, Ihnen die aufgelisteten und geplanten Veranstaltungen zu einem späteren Zeitpunkt unter bessern Vorzeichen erneut anbieten zu können.

Gemeinsam mit dem Arbeitskreis „Frauen in Frechen, FiF“ bietet die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Frechen ein Veranstaltungsprogramm für Frauen in Frechen an, das in jedem Monat ein Thema aufgreift, das sich an den Lebensrealitäten von Frauen orientiert. Ob Musik-, Theater-, Film- oder Literaturveranstaltungen, ob Kreativ- oder Styl-Workshop, das Angebot will alle Frauen in ihren unterschiedlichen Lebenssituationen und Rollen ansprechen. 

Die Kommunalwahl in allen Städten und Gemeinden in NRW im Herbst dieses Jahres ist auch im neuen Programm Frauen in Frechen „FiF“ ein Thema.

Im Vorfeld der Wahl laden die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Frechen, die Volkshochschule und das Büro für Ratsangelegenheiten der Stadt im Mai ein zu einer moderierten Podiumsdiskussion mit Politikerinnen, die im September für den Frechener Rat kandidieren. Machen Frauen anders Politik als Männer? Was erwarten eigentlich die Frechener Frauen von "ihren" Politikerinnen und wer sind diese Frauen? Diesen und anderen Fragen wollen die Veranstalterinnen an diesem 13. Mai in der VHS auf den Grund gehen.

In den Monaten zuvor und auch im Juni bietet das Programm für Frauen in Frechen wieder viel Bewegung beim Wandern und Sport, gute Unterhaltung bei einem musikalisch- literarischer Krimiabend in der Stadtbücherei und unterhaltsame Informationen bei einer Museumsführung in Köln.


FiF * März 2020 * - Internationaler Frauentag

FiF * April 2020 * - Frauen-Frühlingswanderung

FiF * Mai 2020 * - „Fit mit FiF“ Frauen machen Sportabzeichen

FiF * Juni 2020 * - „Göttinnen, Mütter, Ahninnen….“

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Frechen
  • Stadt Frechen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutz