Inhalt anspringen

Stadt Frechen

Informationsveranstaltung zum Bebauungsplan „Ammerstraße / Im Kappesfeld“ – Planung eines neuen Wohngebiets in Frechen-Habbelrath

Die Stadt Frechen plant zur Schaffung dringend benötigten Wohnraums im Westen Habbelraths die Aufstellung eines Bebauungsplans zur Ausweisung eines neuen Wohngebiets mit zirka 120 Wohneinheiten.

Um der interessierten Öffentlichkeit die Planung darzulegen und Anregungen für das weitere Planverfahren zu erhalten, lädt die Stadtverwaltung Frechen im Rahmen der öffentlichen Auslegung zu einer Informationsveranstaltung ein. Der Infoabend findet am Mittwoch, 10. August 2022, um 18 Uhr im Pfarrsaal St. Antonius, Rubensstraße 2, in Habbelrath statt.

Interessierte, die an der Veranstaltung teilnehmen möchten, müssen sich aufgrund des begrenzten Platzangebots im Pfarrsaal vorher anmelden. Anmeldungen nimmt Marvin Aulmann, Mitarbeiter der Abteilung Stadtplanung und Geo-Informationen, vorzugsweise per Mail an  marvin.aulmannstadt-frechende oder telefonisch unter der Nummer 02234/501-1370 entgegen. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Parallel zur Informationsveranstaltung besteht ab sofort bis einschließlich Samstag, 27. August 2022, die Möglichkeit, die Planunterlagen auf der Homepage der Stadt Frechen einzusehen und schriftlich, per E-Mail oder zur Niederschrift eine Stellungnahme abzugeben. Der Entwurf des Bebauungsplans und seine Begründung sind unter  https://www.stadt-frechen.de/aktuelleplanungen (Öffnet in einem neuen Tab) abrufbar.

Geltungsbereichsplan

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Frechen
Diese Seite teilen:

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutz