Inhalt anspringen

Stadt Frechen

„Kult(o)ur“: Wer macht mit bei den Frechener Kulturwochen? Aufruf zur Teilnahme – Meldungen bis 31. März möglich

Die Frechener Kulturwochen gehen in diesem Jahr in die sechste Runde. Die diesjährige Veranstaltungsreihe wird vom 10. bis zum 25. September unter dem Motto „Kult(o)ur in Frechen“ stattfinden.

Die Verantwortlichen der Kulturabteilung freuen sich, zusammen mit Frechener Vereinen und Kulturschaffenden ein vielseitiges und interessantes Kulturprogramm für Groß und Klein und Jung und Alt zur organisieren. Das Ziel: Kulturinteressierte für die Frechener Kulturszene begeistern.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kulturabteilung übernehmen die Projektleitung für alle Akteure, kümmern sich um die mögliche finanzielle Unterstützung und beraten, wenn es um das Thema Kulturförderung geht.

Mitmachen können Frechener Vereine (Brauchtums- und Schützenvereine, sonstige Vereine), Chöre, Bands, Vertreterinnen und Vertreter des Tanzes, Künstlerinnen und Künstler, das Keramion, Frechen-Film e. V., der Kunstverein zu Frechen e. V., das Theater Harlekin e. V., die Bildungseinrichtungen der Stadt Frechen und viele weitere. Möglich sind beispielsweise Märkte, Führungen, Ausstellungen, Workshops, Konzerte und vieles andere mehr.

Das Organisationsteam freut sich auf Beiträge aus allen Frechener Stadtteilen. Es ist geplant, mindestens einen Veranstaltungsort in jedem Stadtteil zu finden und kulturell in Szene zu setzen. Die Kulturabteilung koordiniert die Öffentlichkeitsarbeit und Werbung für die Kulturwochen. Sie erstellt einen gemeinsamen Programmflyer und ein Plakat und sorgt für die entsprechende Verteilung. 

Die einzelnen Veranstaltungen innerhalb dieser Kulturwochen werden rechtlich und finanziell eigenverantwortlich durchgeführt. Veranstalterinnen und Veranstalter können gegebenenfalls Zuschüsse im Rahmen der Kulturförderrichtlinien der Stadt Frechen beantragen. Es kann natürlich auch ein Teilnehmerbeitrag oder Eintritt für die jeweilige Veranstaltung erhoben werden.

Auch Spender und Sponsoren sind herzlich willkommen, bevorzugt für die gesamte Veranstaltungsreihe, jedoch auch für die Einzelveranstaltungen.

Die detaillierten Informationen über die Frechener Kulturwochen und auch das Anmeldeformular gibt es auf der städtischen Internetseite unter  www.stadt-frechen.de/kulturwochen (Öffnet in einem neuen Tab)

Fragen zur Terminierung und zur Umsetzung der Veranstaltungsreihe beantwortet Sabine Weber unter Telefon 02234/501-1352. E-Mails empfängt sie unter  sabine.weberstadt-frechende

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Frechen
Diese Seite teilen:

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutz