Inhalt anspringen

Stadt Frechen

Kulturelle Vorträge an der VHS Frechen

Auch im 2. Halbjahr 2020 finden Interessierte an der VHS Frechen wieder zahlreiche Vorträge zu kulturellen Themen:

Hans Helmut Wiskirchen wird Einblicke in die Kulturgeschichte der Wikinger und der Welfen ermöglichen und die Residenzen der ungarischen Könige vorstellen. Donatella Chiancone-Schneider beleuchtet das bunte Werk Raffaels und geht den ungelösten Fragen zu Leonardo da Vincis „Mona Lisa“ nach. Jürgen Nelles widmet sich Wilhelm Buschs Bildergeschichten und Larissa Bender spricht über die syrische Literaturszene in einer bewegten Gegenwart.

Anmeldungen werden online oder schriftlich im Geschäftszimmer der VHS Frechen entgegengenommen. Eine Abendkasse wird in diesem Halbjahr nicht angeboten. Weitere Informationen gibt es bei der VHS Frechen unter den Telefonnummern 02234/ 501-1253 und 501-1255 oder online unter  www.vhs-frechen.de.

 

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutz