Inhalt anspringen

Freizeit- und Bäderbetrieb

Einsparung von Energie im Freizeitbad fresh-open

Liebe Badegäste,

der Freizeit und Bäderbetrieb setzt ab sofort Maßnahmen zur Energieeinsparung um, welche Sie bedingt bei Ihrem Besuch feststellen werden. Ab dem heutigen Tage werden die Attraktionen am Vormittag nicht mehr in Betrieb genommen. Neben dem Brodelbecken sind hiervon die Massagedüsen in den verschiedenen Becken betroffen. Weitere Maßnahmen werden in den nächsten Wochen folgen müssen.

Wir orientieren uns nach der Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für das Badewesen (DGfdB), Maßnahmen zur Energieeinsparung vorzunehmen, um möglichen Schließungen von Bädern als nicht-systemrelevante Einrichtungen vorzubeugen.

Wir danken Ihnen für ihr Verständnis.

Cafeteria öffnet nur am Samstag und Sonntag

Wegen Personalmangel (durch Erkrankung) kann die Cafeteria nur am Samstag und Sonntag geöffnet werden . Der Freizeit und Bäderbetrieb bittet den Umstand zu entschuldigen. 

Kontakt

Hallen- und Erlebnisbad fresh-open

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Frechen, Thorsten Friedmann
  • Foto: Holger Nils Pohl
Diese Seite teilen: