Inhalt anspringen

Stadt Frechen

Parkplatz Herbertskaul wird überplant

Das Wurzelwerk einiger Bäume auf dem Parkplatz Herbertskaul hat über die Jahre die Pflastersteine so weit angehoben, dass es dort erhebliche Probleme mit der Verkehrssicherheit gibt. Hierzu hat es über die Jahre mehrere bauliche Korrekturen der Plasterfläche gegeben.

Nunmehr ist durch das Wurzelwerk ein so erheblicher Schaden an der Pflasteroberfläche entstanden, der durch ein nochmaliges Anheben der Pflasterung nicht behoben werden kann. Diese Bereiche mussten abgesperrt werden. Auch die Kanalisation im Straßen- und Parkplatzbereich ist aufgrund des durchdringenden Wurzelwerks erheblich beschädigt.

Das große Areal an der Burgstraße dient der Parkraumversorgung für das Hallenbad „fresh open“, die große Sportaußenlage sowie für die Dreifeldhalle Herbertskaul, für die Kita Arte und auch die Lindenschule. Um dem hohen Parkdruck wieder gerecht werden zu können, müssen kurzfristig 7 Bäume entfernt werden. Ab Montag, 25. Mai, wird die Parkplatzfläche, die aktuell erheblich eingeschränkt ist, verkehrssicher hergestellt. Die Fachabteilungen der Stadtverwaltung haben für die Überplanung des Parkplatzes Ausbau-Varianten entwickelt, die am 18. Juni 2020 im Bauausschuss mit der Politik beraten und zur Beschlussfassung gebracht werden. Anschließend erfolgt der endgültige Ausbau.
Für die Bäume, die entfernt werden mussten, erfolgen entsprechend der Baumschutzsatzung Ersatzpflanzungen. Die neuen Bäume werden aufgrund der veränderten klimatischen Bedingungen nur noch in der Herbstpflanzperiode gepflanzt.
Zur Ersatzpflanzung sollen speziell gezüchtete Sorten zum Einsatz kommen, die keine Früchte ausbilden und auch nicht stark oberflächlich wurzeln. Die neuen Bäume werden mit den veränderten Klimabedingungen zurechtkommen und weniger Totholz bilden. Zudem werden größere Pflanzbeete geschaffen, die ebenfalls zu besseren Standortbedingungen führen werden.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutz