Inhalt anspringen

Stadt Frechen

Bürgermeisterin empfängt Austauschschüler aus Japan

Bürgermeisterin Susanne Stupp empfing kürzlich im Frechener Rathaus Schülerinnen und Schüler der Hauptschule Herbertskaul mit ihren Gästen aus Japan.

Die Besucherinnen und Besucher kommen aus der japanischen Stadt Fukuoka, sie besuchen dort die Tokio Junior Highschool. Die Jungen und Mädchen aus Japan nehmen bereits zum dritten Mal an einem Austauschprogramm der Hauptschule Herbertskaul teil.

Das sechstägige Programm der Gastschüler haben die Lehrerinnen und Lehrer sowie die Schülerinnen und Schüler der Hauptschule Herbertskaul organisiert. Die nächsten Tage verbringen die Jugendlichen in Frechen und dem Umland. So besuchten sie unter anderem die Stadt Aachen, wie die Bürgermeisterin beim gemeinsamen Termin im Frechener Rathaus erfuhr.

Im März nächsten Jahres reisen einige Frechener Schülerinnen und Schüler nach Japan. Dort werden sie dann bei einem aktiven Austausch Land und Leute vor Ort kennen lernen.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Frechen, Santina Nicolosi
  • Stadt Frechen, Santina Nicolosi

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutz