Inhalt anspringen

Stadt Frechen

Der Frechener Integrationsrat veranstaltet in diesem Jahr wieder das traditionelle „Fest der Nationen“. Die multikulturelle Veranstaltung findet am Samstag, 7. September 2019, von 13 bis 19 Uhr, auf dem Johann-Schmitz-Platz (Marktplatz) am Rathaus statt. 

Neben einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm, bei dem lokale und regionale Tanz- und Gesangsgruppen ihr Können und ihre Kultur präsentieren, bieten die teilnehmenden Vereine natürlich auch Köstlichkeiten aus der heimischen Küche an. Ergänzt wird das Angebot durch Informationsstände sowie Spiel- und Kreativangebote für die kleinen Gäste.

Der beliebte Malwettbewerb steht diesmal unter dem Motto „Was uns in Frechen verbindet“. Alle Kinder und Jugendlichen haben bis zum 12. Juli die Möglichkeit ihr Bild in der Geschäftsstelle des Integrationsrats im Rathaus, Zimmer 423, abzugeben.

Es winken tolle Preise! Gewertet werden Einzel- oder Gruppenarbeiten in den Kategorien „Kindergarten“, „Grundschulen“ und „weiterführende Schulen“. Die Preisverleihung findet während dem „Fest der Nationen“ auf der Bühne statt.

Der Integrationsrat freut sich schon heute auf ein tolles und gut besuchtes Fest und natürlich auf zahlreiche Kunstwerke!

Fragen zur Veranstaltung oder zum Malwettbewerb beantwortet der Integrationsbeauftragte der Stadt Frechen, Herr Markus Köppinger, gerne unter der Rufnummer 501-1208 oder per Mail (integrationsratstadt-frechende).

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Frechen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutz