Inhalt anspringen

Stadt Frechen

Rollator – fit und Tanzen im Sitzen

Die Seniorenbeauftragten der Stadt Frechen bieten noch freie Plätze in den Gruppen „Rollator – Fit“ und „Tanzen im Sitzen“ an.

Wenn die Füße nicht mehr flitzen, tanzen wir im Sitzen, so lautet das Motto der Gruppe „Tanzen im Sitzen“. Viele Menschen, die aufgrund von Einschränkungen körperlicher Art oder Gleichgewichtsproblemen in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, haben Schwierigkeiten, sich körperlich zu bewegen. Durch das Tanzen im Sitzen wird die Beweglichkeit gefördert und Konzentration, Sturzprophylaxe geübt sowie der Kreislauf angeregt. 

Gymnastik, Spiel und Tanz mit und am Rollator stehen im Mittelpunkt der Gruppe „Rollator Fit“. Gezielte Übungen am Rollator halten beweglich, stärken die Muskulatur und verbessern die Ausdauer. Die Sauerstoffversorgung des Körpers wird durch die Bewegung genauso verbessert wie der Gleichgewichtssinn. Durch eine größere Bewegungsgeschicklichkeit am Rollator tritt die Ursache der Rollator-Abhängigkeit stärker in den Hintergrund. Der Rollator-Nutzer wird mobiler und kann am gesellschaftlichen Leben weiter teilhaben. 

Beide Gruppen finden 14-tägig, montagvormittags im Foyer des Stadtsaales, Kolpingplatz 1, in Frechen statt. Kursbeginn für beide Gruppen ist der 15. August 2022. Nähere Informationen und Anmeldung bei der Trainerin Angelika Döring-Meller unter Telefon 02235-929611.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Pixabay
Diese Seite teilen:

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutz