Asyl

 

Nach dem Flüchtlingsaufnahmegesetz ist die Stadt Frechen verpflichtet, die von der zuständigen Bezirksregierung zugewiesenen Flüchtlinge aufzunehmen und unterzubringen. Daneben werden den Flüchtlingen finanzielle Hilfen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz gewährt und sie werden beraten und betreut.

 

 

Kontaktdaten und Öffnungszeiten

Stadt Frechen

Abteilung Soziales und Wohnen

Johann-Schmitz-Platz 1-3

50226 Frechen

 

Ansprechpartner:

 

Frau Fröhlich

Tel. 02234-5011327

Fax 02234-5011440

E-Mailgeschützte E-Mail-Adresse als Grafik  

                              

Herr Apel

Tel. 02234-5011308

Fax 02234-5011440

E-Mail geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

       

Frau Zimmermann

Tel. 02234-5011549

Fax 02234-5011440

E-Mail geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

    

Frau Schaffner

Tel. 02234-5011295

Fax 02234-5011440

E-Mail geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

    

Frau Aschtari

Tel. 02234-5011661

Fax 02234-5011440

E-Mail geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

    

montags-freitags 08.30-12.30 Uhr

donnerstags 14.00-18.00 Uhr

und nach Vereinbarung.

 

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos