Hunde übers Internet an-, ab- und ummelden

Foto

Hunde übers Internet an-, ab- und ummelden

Ab sofort können Bürgerinnen und Bürger ihre Hunde in Frechen komplett medienbruchfrei digital an-, um- oder abmelden. Das Formular kann hier aufgerufen werden.

 

Um für alle Beteiligten den Aufwand zu reduzieren, wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Rechenzentrum kdvz Rhein-Erft-Rur das „intelligente“ Onlineformular entwickelt. Die Daten und entsprechenden Anlagen werden darüber automatisiert in die entsprechenden Fachverfahren geleitet.

 

Für große Hunde ist auch die Bezahlfunktion integriert worden, das heißt die Benutzerinnen und Benutzer können direkt das normale Onlinebanking oder ihre Kreditkarte nutzen, um die entsprechende Gebühr zu bezahlen.

 

Grundsätzlich ist ein Hund beim Steueramt anzumelden und die Haltung beim Ordnungsamt anzuzeigen. Bislang mussten die Bürgerinnen und Bürger verschiedene Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner aufsuchen, verschiedene Formulare ausfüllen und die Gebühr per EC-Terminal oder Überweisung tätigen.

 

Durch die formulargesteuerte Zusammenführung beider Abteilungen, werden die Wege wesentlich verkürzt und die Bürgerinnen und Bürger können von zu Hause oder Mobil diese Notwendigkeiten zusammen erledigen. Das oberste Ziel für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter war es, dass die zeitintensiven Eingaben der Daten entfallen. Das Ziel ist erreicht. Des Weiteren wurden interne Abläufe gestrafft und das Verfahren beschleunigt.

 

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos