Kultur: Veranstaltungskalender liegt aus

Kultur: Veranstaltungskalender liegt aus

Der Veranstaltungskalender der Stadt Frechen für das zweite Halbjahr 2018 liegt bei vielen örtlichen Einzelhändlern, der Sparkasse und Banken sowie in Gaststätten und Einrichtungen der Stadt aus. Darüber hinaus kann die Broschüre, in der Frechener  Vereine, Gruppen und Institutionen auf ihr Programmangebot aufmerksam machen, online abgerufen werden. Eine telefonische Anforderung wird unter 02234/501-1347 entgegen genommen.

 

Die neue Abo-Spielzeit im Stadtsaal Frechen beginnt am 8. Oktober mit dem Stück „Willkommen bei den Hartmanns“. Auch hierzu gibt es im Veranstaltungskalender den entsprechenden Hinweis.

 

Das angekündigte Kabarett „Özgür Cebe – Born in the BRD“, das ursprünglich im September stattfinden sollte, wird verschoben. Ein neuer Termin wird bekannt gegeben.

 

Ein Glanzlicht im Programm ist die Veranstaltung im Stadtsaal Frechen mit Oliver Steller am Freitag, 30. November. Oliver Steller spricht und singt Rainer-Maria Rilke. Der Titel lautet „Zwischen den Sternen“. Begleitet wird er wieder von Dietmar Fuhr (Kontrabass) und Bernd Winterschladen (Saxophon). Karten im Vorverkauf gibt es ab sofort an den bekannten Frechener Vorverkaufsstellen zu Preisen von 16 bis 18 Euro. An der Abendkasse kosten die Tickets zwischen 18 und 20 Euro.

 

Der Veranstaltungskalender enthält zudem Hinweise auf den Weltkindertag, die Offenen Ateliertage, das Königsdorfer Literaturforum, das Frechener Kneipenfestival und vieles andere mehr.

 

Veranstaltungen

 

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos