Inhalt anspringen

Stadt Frechen

Einstiges jüdisches Leben in Frechen - dargestellt am heutigen Originalschauplatz

Führung in der Frechener Innenstadt mit Egon Heeg

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Es gibt nur wenige Personen, welche sich so intensiv mit der jüdischen Geschichte Frechens auseinandergesetzt haben wie Egon Heeg. Neben zwei grundlegenden Werken über die jüdische Gemeinschaft in Frechen sind unzählige Führungen und Vorträge zu erwähnen. In dieser Führung soll die jüdische Geschichte besonders lebhaft veranschaulicht werden. Diese Lebendigkeit wird durch den Veranstaltungsort an Originalschauplätzen und eine lebhafte Schilderung anhand ausgewählter Ereignisse erreicht. 

Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme an einer Veranstaltung des Stadtarchivs derzeit nur nach bestätigter Anmeldung und unter Vorzeigen eines 3G-Nachweises (geimpft, getestet, genesen) vor Veranstaltungsbeginn möglich ist. 

Informationen

AnmeldungAnmeldungen sind unter archiv@stadt-frechen.de oder telefonisch bei den Mitarbeitenden des Stadtarchivs möglich.

Eintritt

Der Eintritt ist frei.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadtarchiv Frechen
Diese Seite teilen:

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutz