Inhalt anspringen

Stadtbücherei Frechen

Im Rahmen des internationalen Frauentags findet eine Lesung mit der Sachbuch-Autorin Nicole Seifert in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragen der Stadt Frechen statt.

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

07.03.202319:3021:00

»Banal, kitschig, trivial« – wenn wir Schriftstellerinnen weiter abwerten, verpassen wir das Beste! Sollte das Geschlecht des Schreibenden eine Rolle spielen bei der Lektüreauswahl? Natürlich nicht, würden wohl die meisten sagen. Und doch werden literarische Werke von Frauen seltener verlegt, besprochen und mit Preisen versehen. Das muss ein Ende haben. Nicole Seifert liefert das Buch zur Debatte – klug, fundiert und inspirierend.

Die Lesung findet in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Frechen statt. 

Eintritt: 5.-€ Eine Voranmeldung ist erforderlich und ab dem 24.01.23 in der Stadtbücherei, telefonisch unter 0223/501 1334, per E-Mail an Stadtbuechereistadt-frechende oder online möglich. 

Erläuterungen und Hinweise

Diese Seite teilen: