Inhalt anspringen

Melderegisterauskunft Erteilung erweitert

Um eine erweiterte Auskunft über einzelne bestimmte Personen zu erhalten müssen Sie ein berechtigtes Interesse daran glaubhaft machen.

Beschreibung

Eine erweiterte Melderegisterauskunft wird auf Antrag ausgestellt.

Benötigen Sie zusätzlich, zu den in der einfachen Melderegisterauskunft enthaltenen Daten, Informationen über

  • Tag und Ort der Geburt
  • frühere Vor- und Nachnamen
  • Familienstand (beschränkt auf die Angabe, ob verheiratet oder nicht)
  • Staatsangehörigkeiten
  • frühere Anschriften
  • Tag des Ein- und Auszugs
  • gesetzliche Vertreter,
  • Sterbetag und –ort

ist der Nachweis eines berechtigten oder rechtlichen Interesses erforderlich.

Voraussetzung für eine Melderegisterauskunft ist, dass die Person in Frechen wohnt oder gewohnt hat und Sie uns genügend Angaben (z. B. vollständiger Name, evtl. die letzte Anschrift, Geburtstag) zur Personensuche mitteilen können.

Auskünfte aus dem Melderegister zum Zwecke der Werbung und/oder des Adresshandels sind nur mit vorheriger Einwilligung der betroffenen Person zulässig.

Weiterhin erforderlich ist, dass keine Auskunftssperre im Melderegister eingetragen und keine Anhaltspunkte dafür vorliegen, dass der gesuchten Person oder einer anderen Person durch die Auskunftserteilung eine Gefahr für schutzwürdige Interessen entstehen können.

Eine erweiterte Online-Melderegisterauskunft können Sie hier bestellen.

Gebühren:

  • Erweiterte Melderegisterauskunft: 15,00 €

 

Details

Anschrift und Erreichbarkeit

Kontakt

Links und Downloads

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutz