Inhalt anspringen

Anmeldung (Zuzug aus einer anderen Stadt)

Meldepflichtig ist, wer eine Wohnung bezieht - innerhalb von zwei Wochen nach dem Einzug müssen Sie sich bei uns anmelden.

Beschreibung

Zuzug innerhalb Deutschlands: 

Notwendige Unterlagen:

  • Alle Personalausweise, Reisepässe und Kinderreisepässe(ausweise)
  • Wohnungsgeberbestätigung

Hinweise:

  • Nach den Bestimmungen des Bundesmeldegesetzes besteht ab dem 01.11.2015 die Pflicht, sich innerhalb von zwei Wochen nach dem Wechsel der Wohnung bei der Meldebehörde an- oder umzumelden
  • Eine Anmeldung ist ebenfalls mit Vollmacht möglich
  • Unter Umständen müssen Sie Ihren Kfz-Schein ebenfalls ummelden

Zuzug aus dem Ausland: 

Notwendige Unterlagen:

  • Alle Personalausweise, Reisepässe und Kinderreisepässe(ausweise)
  • Wohnungsgeberbestätigung
  • ggf. originale, internationale Heiratsurkunde (oder eine durch einen vom Oberlandesgericht zugelassenen Übersetzer übersetzte Urkunde)
  • ggf. originale, internationale Geburtsurkunden des Kindes/der Kinder (oder eine durch einen vom Oberlandesgericht zugelassenen Übersetzer übersetzte Urkunde)
  • ggf. originales, internationales Scheidungsurteil (oder ein durch einen vom Oberlandesgericht zugelassenen Übersetzer übersetztes Scheidungsurteil)
  • ggf. Aufenthaltstitel

Hinweise:

  • Nach den Bestimmungen des Bundesmeldegesetzes besteht ab dem 01.11.2015 die Pflicht, sich innerhalb von zwei Wochen nach dem Wechsel der Wohnung bei der Meldebehörde an- oder umzumelden.
  • Eine Anmeldung ist ebenfalls mit Vollmacht möglich

Details

Anschrift und Erreichbarkeit

Kontakt

Links und Downloads

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutz