Inhalt anspringen

Offene Kinder- und Jugendarbeit

Beschreibung

 

„Offene Jugendarbeit findet insbesondere in Einrichtungen, Maßnahmen und Projekten, Initiativgruppen, als mobiles Angebot, als Abenteuer- und Spielplatzarbeit sowie in kooperativen und übergreifenden Formen und Ansätzen statt. Sie richtet sich an alle Kinder und Jugendlichen und hält für besondere Zielgruppen spezifische Angebote der Förderung und Prävention bereit.“ (§ 12 3. AG-KJHG-KJFöG)

Im gesamten Stadtgebiet befinden sich fünf Einrichtungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit, drei in freier, zwei in kommunaler Trägerschaft. Die Profile der einzelnen Einrichtungen sind den jeweiligen Einrichtungskonzeptionen zu entnehmen. Zudem gibt es das Angebot der Mobilen Jugendarbeit.

Eine Übersicht zu den Angeboten der Offenen und Mobilen Jugendarbeit finden Sie unter Downloads/Links.

Anschrift und Erreichbarkeit

Kontakt

Links und Downloads

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutz