Inhalt anspringen

Stadt Frechen

Aufsichtsrat bestätigt Frechener Projektidee für ein Innovationszentrum Zukunftsagentur Rheinisches Revier bestätigt „HW@HW“

Die Frechener Projekt-Idee mit dem Titel „HW@HW - Handwerksinnovation aus Frechen“, die sich mit der Planung und dem Bau eines Innovationszentrums für das Handwerk in enger räumlicher Verbindung zu einem Handwerkerhof beschäftigt, hat nun die Bestätigung des Aufsichtsrates der Zukunftsagentur Rheinisches Revier erfahren. Es gab die für Frechen die wichtige Bestätigung des „ersten Sterns“. Das Schreiben und die Bestätigung erhielt Bürgermeisterin Susanne Stupp aktuell von den Verantwortlichen der Zukunftsagentur.

Die Freude über die Projekt-Zustimmung ist in diesen Tagen bei den Verantwortlichen in Frechen sehr groß. „Die Bestätigung durch den Aufsichtsrat ist ein wichtiger Meilenstein für uns. Zeigt sie uns doch, dass wir zur Bewältigung des Strukturwandels ein aussichtsreiches Projekt auf den Weg bringen“, freut sich Bürgermeisterin Susanne Stupp.

Die aktuelle Nachricht der Zukunftsagentur bestätig alle bisherigen Anstrengungen zur Bewältigung des Strukturwandels in Frechen. In den kommenden Monaten wird das Konzept für die Projektidee „HW@HW“ weiterentwickelt, so dass es auch den „zweiten Stern“ als „tragfähiges Vorhaben“ bekommen kann.

In einer Mitteilung der Zukunftsagentur Rheinisches Revier wird NRW-Wirtschaftsstaatssekretär Christoph Dammermann mit folgenden Worten zitiert: „Mit dem Starterpaket unterstützt das Land die Kommunen am Tagebaurand kurzfristig bei der Bewältigung des Strukturwandels. Ich freue mich besonders über die Vielfalt der eingereichten Projektskizzen, die zur Schaffung von Wertschöpfung und Arbeitsplätzen in Handwerk und Industrie beitragen als auch die Natur- und Erholungslandschaft im Rheinischen Revier stärken.“

Die Liste aller 21 Projekte, die den ersten Stern erhalten haben, können Interessierte unter  www.rheinisches-revier.de/projekte einsehen sowie im Downloadbereich der Website unter „Dokumente“ herunterladen:  https://www.rheinisches- revier.de/media/starterpaket_kernrevier_erster_stern_20200828.pdf

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutz