Inhalt anspringen

Stadt Frechen

Europawahl 2024 in Frechen

Die Europawahl findet am Sonntag, 9. Juni 2024, statt.

Die entsprechenden Wahlbenachrichtigungen der Stadt Frechen werden zwischen dem 8. und 19. Mai 2024 zugestellt. Wer am 9. Juni 2024 verhindert ist, hat die Möglichkeit, seine Stimme durch Briefwahl abzugeben. Briefwahlunterlagen können bereits jetzt per E-Mail an  wahlenstadt-frechende beantragt werden. 

Das Briefwahlbüro befindet sich in der Hauptstraße 42 in 50226 Frechen und öffnet am Montag, 13. Mai 2024. Die Stimmabgabe ist ab dem 13. Mai 2024 auch direkt im Briefwahlbüro möglich. Es wird gebeten, die Wahlbenachrichtigung oder ein amtliches Ausweisdokument mitzubringen. Die Öffnungszeiten sind montags bis freitags von 8.30 bis 12.30 Uhr, donnerstags zusätzlich von 14 bis 16 Uhr. Die Briefwahlunterlagen können seit dem 29. April 2024 auch online über die Internetseite  www.stadt-frechen.de/briefwahl (Öffnet in einem neuen Tab) beantragt werden. 

Wer die Briefwahlunterlagen mit der Post zurücksendet, sollte die Wahlbriefe so rechtzeitig absenden, dass sie noch am Samstag, 8. Juni 2024, bei der Stadt Frechen ankommen. Es besteht auch die Möglichkeit, die Wahlbriefe bis Sonntag, 9. Juni 2024, bis 18.00 Uhr bei der Stadt Frechen abzugeben oder in den Hausbriefkasten des Rathauses, Johann-Schmitz-Platz 1-3, zu werfen.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Frechen
Diese Seite teilen:

Auf dieser Seite werden grundsätzlich nur technisch notwendige Cookies gesetzt, die keine Zustimmung erfordern. Eine statistische Auswertung erfolgt ausschließlich mit anonymisierten IP-Adressen. Dieser Auswertung können Sie unter nebenstehendem Link unter „Matomo Opt-Out“ widersprechen. Dort finden Sie auch weitere Informationen zum Datenschutz.

Datenschutz