Inhalt anspringen

Stadt Frechen

STADTRADELN

Frechen reiht sich ein und nimmt neben vielen anderen Städten in diesem Jahr erstmals an der bundesweiten Aktion STADTRADELN teil. Von Mittwoch, den 1. September können alle, die in Frechen leben, arbeiten, zur Schule gehen oder in einem Verein aktiv sind, gemeinsam Radkilometer sammeln.

STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht an 21 Tagen möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zu fahren. Die gefahrenen Kilometer werden online oder direkt über eine App erfasst. Dabei zählen sowohl die Wege zur Arbeit, wie auch die gemeinsam gefahrene Familienradtour.

Beim Wettbewerb STADTRADELN, der vom Klima-Bündnis organisiert ist, geht es um Spaß am Fahrradfahren und tolle Preise, aber vor allem darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Interessierte können sich jetzt anmelden

Schulradeln

Parallel zum STADTRADELN wird in diesem Jahr zum ersten Mal in Nordrhein-Westfalen der Wettbewerb „Schulradeln“ angeboten. Dieser richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen und der Grundschulen. Dabei sammeln Schülerinnen und Schüler ihre gefahrenen Radkilometer individuell oder als Klassenverband für das Schulteam. Mitmachen können auch Lehrkräfte und Eltern. Jeder gefahrene Kilometer zählt, egal ob Schulweg oder Freizeit.
Da man die Radkilometer auch allein oder zu zweit sammeln kann, funktioniert der Wettbewerb auch in Pandemie-Zeiten. 

Mehr Informationen unter

Spielregeln

Kontakt

Stadt Frechen
Verkehrsmanagement / Mobilitätsbeauftragte

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • KLIMA-BÜNDNIS
  • Ⓒ laura nickel
  • Klima-Bündnis/Laura Nickel
Diese Seite teilen:

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutz