Veranstaltungen

... penso em ... denke an ...

... penso em ... denke an ...

Ausstellung mit Werken von Fátima Hoffmann
Datum: Sonntag, 2. Dezember 2018 - Freitag, 21. Dezember 2018
Uhrzeit: 13:00 Uhr - 17:00 Uhr
Kategorie: Kultur
Ort: Inklusives Begegnungs- Tagungszentrum
der Gold-Kraemer-Stiftung
Ulrichstraße 110
50226 Frechen
Veranstalter: Gold-Kraemer-Stiftung
Veranstaltungsbeschreibung:
Fátima Hoffmanns farbenprächtige Arbeiten in Mischtechnik
auf bedrucktem Stoff und Malerei auf Leinwand
sind beeindruckend. Ihre portugiesischen Wurzeln
spiegeln sich in althergebrachten Formen, Mustern und
Stoffen wider. Vor ein paar Jahren tauschte sie daher die
klassische Leinwand gegen portugiesische bedruckte
Textilien. Die Werke mit traditionellen Chintz-Stoffen
aus Alcobaça, bei denen auch die von dort stammenden
berühmten Kacheln eine tragende Rolle spielen, drücken
Hoffmanns Verständnis der "Saudade" - ein nur schwer
zu übersetzender Begriff für das nostalgische Gefühl,
etwas Geliebtes verloren zu haben - aus.
Vernissage: Sonntag, 2. Dezember 2018, 11:00 Uhr
Geöffnet bis Samstag, 21. Dezember 2018,
jew. mittwochs bis samstags 13:00 bis 17:00 Uhr
Der Eintritt ist frei!
Inklusiver Kunstworkshop zur Ausstellung:
Samstag, 1. Dezember 2018, 14:30 bis 16:30 Uhr
 

Termine

 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
26
27
28
29
30
01
02
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06
 

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos