Stadtbücherei nimmt an Lendesprojekt "Komm-An NRW" teil

Medien zur Integration

Die Stadtbücherei Frechen beteiligt sich am Landesprojekt „Komm-An NRW“ zur Förderung der Integration von Flüchtlingen in den Kommunen. Mit Hilfe von Landesmitteln wurden zahlreiche neue Sprachkurse zum Deutschlernen angeschafft, diese können für drei Monate entliehen werden. Außerdem hat die Stadtbücherei neue Bücher und Hörbücher in zahlreichen Sprachen für Kinder und Erwachsene im Angebot.

 

Weitere Informationen bekommen Interessierte in der Stadtbücherei unter Telefon 02234/501-1334. Emails werden in der Stadtbücherei unter geschützte E-Mail-Adresse als Grafik empfange. Infos auf der Internetseite gibt es unter www.stadtbuecherei-frechen.de

 

Stadtbücherei

 

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos